Naturkost Blattlaus

 

Mit Liebe und Leidenschaft betreiben wir
unseren Hofladen und unsere Bio-Gärtnerei.


Alles begann 1990 an der Uni Giessen.
Zwei Agrarstudenten und eine Jurastudentin pachteten in der Nähe von Butzbach
einen alten Bauernhof und 2 Hektar Land
und versuchten die ersten Schritten in Richtung Selbstversorgung und Selbstständikeit.
Unsere Ausrüstung waren 12 grüne Napfkisten und ein Mercedesbus.

Durch Urlaubsvertretungen und Kollegen schafften wir es,
einen Marktstand auf dem Erzeugerstand auf der Constabler Wache zu ergattern.
Danach ging es in kleinen Schritten immer weiter und zwei weitere Marktstände kamen dazu.

Der Anbau wurde immer besser und  zwischenzeitlich konnten wir
auch zwei Traktoren unsere eigen nennen, die das Gärtnerleben deutlich vereinfachten.
Bis 1996 lebten wir in dem Bauernhaus mit immer mal wechselnden Mitstreitern. 
1997 zogen wir um nach Bissenberg, einem kleinen Ort am Fuße des Westerwalds,
rund 70 km von Frankfurt entfernt.
Aus der  Dorfkommune wurde ein Familienunternehmen.
Dort bewirtschaften wir nun ca. 2 Hektar Land,
davon 2700 qm im geschüzten Anbau, also in Gewächshäusern.
Wir bauen ein buntes Sortiment an Gemüsearten an.
Fruchtgemüse, wie Tomaten, Paprika, Auberginen,
Kräuter für die legendäre Grüne Soße,
Salatkräuter veredelt mit eßbaren Blüten,
Salate, Radieschen, Lauch, Kohlgewächse, Sellerie, Bohnen, Gurken usw.

Derzeit arbeiten in der Gärtnerei drei Auszubildende und eine Meisterin,
die in Arbeitsspitzen noch von Aushilfen unterstützt werden.

Go to top